KOOS-Fragebogen für Kniepatienten

Dieser Ankreuzbogen befragt Sie, welchen Eindruck Sie von

Ihrem Knie haben. Die dadurch gewonnene Information wird uns helfen zu überwachen, wie es Ihnen mit Ihrem Knie geht und wie gut Sie in der Lage sind, Ihre üblichen Aktivitäten zu verrichten.

Beantworten Sie bitte jede Frage durch ankreuzen des zugehörigen Kästchens. Bitte nur ein Kästchen pro Frage ankreuzen. Wenn Sie sich unsicher sind, wie Sie die Frage beantworten sollen, wählen Sie die Antwort aus, die Ihnen am zutreffendsten erscheint.

Name *
Name
Geburtsdatum *
Geburtsdatum
1. Andere Symptome
Diese Fragen beziehen sich auf Beschwerden von Seiten Ihres Kniegelenkes in der vergangenen Woche.
1.1 Haben Sie Schwellungen an Ihrem Knie? *
1.2 Fühlen Sie manchmal ein Mahlen, hören Sie manchmal ein Klicken oder irgendein Geräusch, wenn Sie Ihr Knie bewegen? *
1.3 Bleibt Ihr Knie manchmal hängen, oder blockiert es, wenn Sie es bewegen? *
1.4 Können Sie Ihr Knie ganz ausstrecken? *
1.5 Können Sie Ihr Knie ganz beugen? *
Steifigkeit: Die nachfolgenden Fragen betreffen die Steifigkeit Ihres Kniegelenkes während der letzten Woche. Unter Steifigkeit versteht man ein Gefühl der Einschränkung oder Verlangsamung der Fähigkeit Ihr Kniegelenk zu bewegen. Für jede der nachfolgenden Aktivitäten sollen Sie das Ausmaß der Schwierigkeiten angeben, welche Sie durch Ihr Kniegelenk innerhalb der letzten Woche erfahren haben.
1.6 Wie stark ist Ihre Kniesteifigkeit morgens direkt nach dem Aufstehen? *
1.7 Wie stark ist Ihre Kniesteifigkeit nach dem Sie saßen, lagen, oder sich ausruhten im Verlauf des Tages? *
2. Schmerzen
2.1 Wie oft tut Ihnen Ihr Knie weh? *
Wie ausgeprägt waren Ihre Schmerzen in der vergangenen Woche als Sie z.B:
2.2 sich im Knie drehten? *
2.3 Ihr Knie ganz ausstreckten? *
2.4 Ihr Knie ganz beugten? *
2.5 auf ebenem Boden gingen? *
2.6 Treppen herauf oder heruntergingen? *
2.7 nachts im Bett lagen? *
2.8 saßen oder lagen, z.B. auf der Couch? *
2.9 aufrecht standen? *
3. Aktivitäten des täglichen Lebens
Die nachfolgenden Fragen beziehen sich auf Ihre körperliche Leistungsfähigkeit. Hierunter verstehen wir Ihre Fähigkeit sich selbständig zu bewegen bzw. sich selbst zu versorgen. Für jede der nachfolgenden Aktivitäten sollen Sie das Ausmaß der Schwierigkeiten angeben, welche Sie durch Ihr Kniegelenk innerhalb der letzten Woche erfahren haben.
Welche Schwierigkeiten hatten Sie letzte Woche als Sie z.B.:
3.1 Treppen herunterstiegen? *
3.2 Treppen heraufstiegen? *
3.3 vom Sitzen aufstanden? *
3.4 standen? *
3.5 sich bückten um z.B. etwas vom Boden aufzuheben? *
3.6 auf ebenen Boden gingen? *
3.7 ins Auto ein- oder ausstiegen? *
3.8 einkaufen gingen? *
3.9 Strümpfe/Socken anzogen? *
3.10 vom Bett aufstanden? *
3.11 Strümpfe/Socken auszogen? *
3.12 im Bett lagen und sich drehten, ohne das Knie dabei zu beugen? *
3.13 in oder aus der Badewanne kamen? *
3.14 saßen? *
3.15 sich auf die Toilette setzten oder aufstanden? *
3.16 schwere Hausarbeit verrichteten (schrubben, Garten umgraben, ...)? *
3.17 leichte Hausarbeit verrichteten (Staub wischen, kochen, ...)? *
4. Sport und Freizeit
Die nachfolgenden Fragen beziehen sich auf Ihre körperliche Belastbarkeit im Rahmen eher sportlicher Aktivitäten. Für jede der nachfolgenden Aktivitäten sollen Sie das Ausmaß der Schwierigkeiten angeben, welche Sie durch Ihr Kniegelenk innerhalb der letzten Woche erfahren haben.
Hatten Sie Schwierigkeiten letzte Woche als Sie z.B.:
4.1 in die Hocke gingen? *
4.2 rannten? *
4.3 hüpften? *
4.4 sich auf Ihrem kranken Knie umdrehten? *
4.5 sich hinknieten? *
5. Beeinflussung der Lebensqualität durch das betroffene Knie
5.1 Wie oft spüren Sie Ihr erkranktes Knie? *
5.2 Haben Sie Ihre Lebensweise verändert um eventuell Ihrem Knie schadende Tätigkeiten zu vermeiden? *
5.3 Wie sehr macht es Ihnen zu schaffen, daß Ihr Knie nicht stabil ist? *
5.4 Wie würden Sie insgesamt die Schwierigkeiten bewerten die Sie durch das Knie haben? *

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen Fragebogen auszufüllen!

This is the german version of the KOOS questionnaire published by Ewa Roos, available under: www.koos.nu.